Bildbereich vergößern

Kunstnacht 2017

Eine wundervolle Nacht mit wunderbaren Künstlern und Künstlerinnen und fabelhaften Besuchern. Auch dieses Jahr erschienen zur Schorndorfer Kunstnacht 2017 zahlreiche Besucher und konnten in unserer alten Lederfabrik so manche neue Sachen entdecken. Von leuchtenden Bildern, feinen Zeichnungen, phantasievollen Aquarellen über literarische Werke, kaligrafische Arbeiten, große Glasskulpturen, Bronzefiguren und Steinmonumente bis hin zu einer 12 stündigen Live-Performance war Vieles geboten. Rund 30 Steampunks in aufwendigen Kostümen mischten sich, als Besucher und Betrachtungsobjekt zugleich, unter das Publikum und ließen sich von Live-Musik und fantasievoller Beleuchtung durch das Gelände treiben. An den insgesamt 37 Ausstellungsorten, quer über das ganze Gelände der Lederfabrik verteilt, wurde gegrübelt und begeistert, diskutiert und gesonnen, herzhaft gelacht und geträumt. Wir sind stolz und dankbar, eine so wunderbare Veranstaltung mit all unseren Helfern und Unterstützern gemeistert zu haben und hoffen auf viele weitere Jahre, in denen wir Kunst und Kultur im Röhm zelebrieren können.

zurück zur Übersicht