Bildbereich vergößern

Tango am Fluss

Ein wunderbares Tangodebüt. Bei strahlenden Sonnenschein fand am Sonntagabend die erste Tangoveranstaltung im Röhm statt. Mit rund 100 Gästen wurde gelacht, getanzt und gefeiert. Neben der lateinamerikanischen Livemusik von Laura Gamron und Vítor Diniz erfreuten sich die Gäste an einer kleinen Tanzshow, bevor es das eigene Tanzbein zu schwingen galt. Dank argentinischem Wein, selbstgemachten Empanadas und Chorizo blieben Tanzfläche und Gespräche lange lebendig. Nach diesem schönen Abend und dem vielen Zuspruch, steht eines fest: Tango am Fluss schreit nach einer Wiederholung.

zurück zur Übersicht