AU MONDE

Traumhafte Musik und ein wahrhaft magisches Klangerlebnis!

Au Monde ist aus der Tradition der Transkription entstanden. Mit weiteren eigenen Arrangements erweitert Daniel Zapico mit allem Respekt das exquisite Saizenay Manuscript für Theorbe solo und lässt diese Praxis international gefeiert wieder erblühen. Das Manuskript wurde Ende des 17. Jh. vom Musiker und Politiker Jean-Etienne Vaudry de Saizenay (1668-1742) zusammengestellt.
Die Theorbe ist eine Bass-Laute mit einem verlängerten Hals, auf dem sich ein zweiter Wirbelkasten befindet.

Eintritt: 22,- Euro p. P.
Vorverkauf: per Telefon, 0171 4011162 oder per E-Mail,
tickets@altemusik-schorndorf.de

» DO 30. Juni 2022 / 18.30h / 20.00h
→ das Röhm/Falzerei, Schorndorf

zurück zur Übersicht

zurück zur Übersicht